49002 – Düsseldorf

Düsseldorf (Set-Nr. 49002) ist das 2. Set unserer eigenen Reihe von Sets deutscher und internationaler Städte. Dabei konzentrieren wir uns auf die Städte, die LEGO® nicht selber im globalen Rahmen seiner LEGO® Architecture Reihe anbietet.

Die erste Auflage von 2.000 limitierten und nummerierten Sets sind jetzt erhältlich!

 

Produktdetails

  • 364 original LEGO Einzelteile
  • Bauwerke: Rheinturm, Königsallee, Dreischeibenhaus, Schlossturm, Rheinkniebrücke und der Rhein mit einem Schiff der weißen Flotte.
  • 4 versiegelte Kraftpapiertüten mit jeweils schwarzen, hell-/dunkelgrauen, transparenten und bunten LEGO Steinen
  • Aufbauanleitung in 99 Schritten mit Fotos und Erläuterungen zu den jeweiligen Bauwerken
  • Karton mit hochwertigem Hologrammsiegel
Box bricksights Set 49002 Düsseldorf

93,95 EUR

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Zur Bestellung werden Sie zu unserem
LEGO Online-Shop barando weitergeleitet

49002 Düsseldorf - Seitenansicht mit Namen

Rheinkniebrücke

Die Rheinkniebrücke verbindet nicht nur die Stadtteile Friedrichstadt und Oberkassel, sondern auch Menschen miteinander. Sie ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt für Düsseldorf, über den täglich viele Menschen in die Stadt kommen. Von ihr bietet sich ein wunderbarer Blick über das Rheinpanorama.

Über zwei jeweils 114 Meter hohe Säulen sind zu jeder Seite vier Schrägseile aufgespannt. Mit dieser ungewöhnlichen Form sollte eine möglichst schlanke Konstruktion errichtet werden, die die Landschaft so wenig wie möglich beeinträchtigt.

Rhein | Schifffahrt

Der Rhein – Lebensader der Stadt. Er fließt ruhig und majestätisch durch Düsseldorf und bildet die Kulisse für entspannte Spaziergänge am Ufer oder über die zahlreichen Brücken. Über eine Breite von rund 400 Metern erstreckt er sich hier.

Bei einer Schifffahrt mit einem der Ausflugsschiffe lässt sich die Stadt aus einer neuen Perspektive erleben.

Schlossturm

Der Schlossturm ist das einzige Überbleibsel, das an das einstige Düsseldorfer Schloss am Burgplatz erinnert. Errichtet wurde es im 12. Jahrhundert als Burg, um die Stadt zu sichern. Der Schlossturm erzählt von einer Zeit, als Düsseldorf Residenzstadt der Herzöge von Jülich-Berg war.

Nach einem Brand im 19. Jahrhundert wurden die Ruinen des Schlosses abgetragen, nur der Turm blieb erhalten. Heute ist darin das SchifffahrtMuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf untergebracht.

Vom Restaurant Laterne im obersten Stockwerk bietet sich ein fantastischer Blick über die Rheinpromenade.

Flughafen

Am Düsseldorf Airport startet und landet das Leben.

Der Flughafen Düsseldorf ist einer der größten internationalen Verkehrsflughäfen Deutschlands und bedient jährlich Millionen von Passagieren. 2023 verzeichnete er rund 19 Millionen Fluggäste.

Seine moderne Infrastruktur und das geschäftige Treiben verleihen der Stadt eine internationale Note.

Rheinturm

Der Rheinturm thront über der Stadt und ist nicht nur ein architektonisches Meisterwerk, sondern auch das markanteste Wahrzeichen von Düsseldorf.

Mit einer Höhe von imposanten 240,5 Metern bietet er einen atemberaubenden Rundumblick über die Stadt und das Rheinland – bei klarem Wetter ist von der Aussichtsplattform sogar der Kölner Dom zu sehen.

Eine Aussicht der besonderen Art erhalten Gäste auf 172,5 Metern Höhe: Hier dreht sich das 360-Grad-Panorama-Restaurant innerhalb von 72 Minuten einmal um die eigene Achse und schenkt den Gästen somit ein unvergessliches Erlebnis hoch über den Dächern von Düsseldorf. 

Dreischeibenhaus

Inmitten der Stadt präsentiert sich das Dreischeibenhaus als ein eindrucksvolles Beispiel moderner Architektur. Zwischen 1957 und 1960 errichtet, erreichte es mit seinen 94 Metern eine schwindelerregende Höhe für damalige Verhältnisse.

Mit seiner markanten Fassade aus drei gegeneinander versetzten Scheiben, bildet es einen spannenden Gegensatz zum organisch geformten Schauspielhaus und zum grünen Kö-Bogen II, die gemeinsam um den Gustaf-Gründgens-Platz stehen und die neue Mitte Düsseldorfs bilden.

Königsallee

Die Königsallee, von den Düsseldorfer*innen liebevoll „Kö“ genannt, ist das Herzstück des Luxus-Shoppings in Düsseldorf.

Mit einer Länge von etwa 1,2 Kilometern ist die Königsallee eine der bekanntesten Shoppingstraßen Europas. Hier treffen sich Modebegeisterte, Fashionistas und Designliebhaber*innen, um die exklusivsten Boutiquen zu erkunden.

Doch die Kö ist mehr als nur eine Einkaufsstraße – sie ist ein Spiegelbild des pulsierenden Lebens in Düsseldorf, wo Luxus auf Lebensfreude trifft. Nicht nur die breiten Bürgersteige sind insbesondere an Wochenenden Laufstege der „gesehen-und-gesehen- werden“-Outfits, sondern auch auf der Straße präsentieren stolze Besitzer ihre Luxus- und Sportfahrzeuge diverser Edelmarken und Manufakturen den begeisterten Fans.

bricksights bringt Euch die Stadt, die Euch am Herzen liegt nach Hause.